ERWEITERBARE FERTIGUNGSZELLE

Eine Vielzahl an Automationssystemen sind verfügbar um eine große Bandbreite an Produktionsanforderungen abzudecken

  • Flexible Systemerweiterung durch Ergänzung von Materiallagertürmen zusätzliche Lasermaschinen und Fertigteillagern

  • Für eine dauerhafte, unbemannte 24h- Bearbeitung entwickelt.

  • Produktionsplan-Management, On-line Betrieb und Steuerung des Materiallagers werden durch den Line Controller ausgeführt.

  • Dünne bis dicke (bis zu 25 mm) Blechtafeln werden automatisch be- und entladen

  • Systemerweiterung um bis zu 4 Maschinen
  • Kundenregalsystem kann in das EMC integriert werden

KOMPAKTE FERTIGUNGSZELLE (CMC)

  • 10 Paletten Regallager für die Optiplex Baureihe
  • Kapazität für 25 mm dickes Material.
  • Kapazität für 1000 kg Materialgewicht pro Palette.
  • Verfügbarkeit einer optionalen Sortierstation

FMS OPTOPATH 7200

  • Automatische Trennung von Fertigteil und Restblech
  • FMS OPTOPATH 7200 - hohe Wertschöpfung dank unbemannter Bearbeitung