INTEGREX e-1250V/8S AG

Produkt: Integrex
  • Je nach den bestehenden Fertigungsanforderungen sind sowohl in der HMLV-Fertigung (High Mix, Low-Volume) als auch in der Großserienfertigung 3 verschiedene Verzahnungsverfahren – Wälzschälen (Skiving), Wälzfräsen und Schaftfräsen – anwendbar.
  • Präzisionsverzahnungsarbeiten und Verzahnungsmessung
  • Wälzschälen höchster Genauigkeit wird dank einzigartiger INTEGREX AG-Technologie realisiert.

Klicken Sie bitte hier, wenn Sie weitere Informationen zur Maschinenreihe INTEGREX AG wünschen.

 

Technische Daten der Maschine

Standardmaschine Werte
Arbeitsraum Max. Drehdurchmesser 1,500 mm
Maximale Werkstückhöhe 1,600 mm
Verfahrweg X-Achse 1,875 mm
Verfahrweg Y-Achse 1,250 mm
Verfahrweg Z-Achse 1,345 mm
Frässpindel Max. Drehzahl 10,000 min-¹
Nennleistung (30 min. Betrieb) 37.0 kW
Vorschübe Eilganggeschwindigkeit X / Y / Z-Achse 42 m/min
Spanntisch (Drehspindel) Max. Drehzahl 500 min-¹
Automatischer Werkzeugwechsler Anzahl der Werkzeugplätze 42
Werkzeugspeicher (Option) 84/120/162